Projekte

Grenzüberschreitendes Projekt auf dem Gebiet des Umweltschutzes unter Beteiligung von Schulen aus Deutschland, Polen, Russland und Estland

Inhalte Workshops, Exkursionen, Untersuchungen, gegenseitige Schulbesuche unter Berücksichtigung besonderer Veranstaltungen, schriftliche und telefonische Kontakte
Termine Ein Treffen pro Monat
Leiterin des Projektes aus dem Pückler-Gymnasium Frau Rosmiarek
Beteiligte aus dem Pückler-Gymnasium Schüler verschiedener Klassen

Hier geht es zur Bildergalerie.

Durchgeführte Veranstaltungen

29.6.2008 Private Einladung von Frau Rosmiarek an Familie Weglowski nach Welzow. Herr Weglowski ist Kontaktlehrer im polnischen Lyzeum. Einfahrt in den Tagebau Welzow-Süd. Beratung zu Vorhaben im kommenden Schuljahr, Grillabend
6.6.2008 Gemeinsame Teilnahme an der Auszeichnungsveranstaltung zur 18. Cottbuser Umweltwoche. Wir erhielten für unser gemeinsames Projekt einen Anerkennungspreis in Höhe von 50,00 €. Die Summe wurde geteilt. Teilnehmer: 3 polnische Schüler, 18 deutsche Schülerinnen und Schüler, Kontaktlehrer beider Schulen
29.5.2008 Botanische Führung im Branitzer Park durch Frau Rolland. Teilnehmer: 31 polnische Schülerinnen und Schüler, 4 polnische Lehrer, Klasse 7/2 des Pückler-Gymnasiums, Kontaktlehrerin und Referendarin unserer Schule Die polnischen Schüler besuchten gemeinsam mit Frau Rosmiarek anschließend den Tierpark und die Fürst-Pückler-Ausstellung.
April/Mai 08 Anmeldung und Abgabe der gemeinsamen Exponate zum 18. Cottbuser Kinder- und Jugendumweltwettbewerb
16.4.2008 Gemeinsame biologisch-medizinische Exkursion in das Hygiene-Museum in Dresden mit einem polnischen Reisebus. Teilnehmer: 16 polnische Schülerinnen und Schüler, 3 polnische Lehrerinnen und 1 Lehrer, Klasse 8/1 des Pückler-Gymnasiums, Kontaktlehrerin und Klassenleiterin
6.2.2008 SCHILF in Dresden. Besuch des Panometers, Besuch der Frauenkirche mit Andacht und Orgelkonzert, Freizeit für individuelle Erkundungen. Von der polnischen Partnerschule nahmen Frau und Herr Weglowski an dieser Fortbildungsveranstaltung teil.
26.1.2008 Neujahrskonzert: Erstmalig gestalteten 8 polnische Schülerinnen und Schüler einen eigenen Teil des Konzerts. Die Aufführung war von herausragender Qualität. In der Aula des Pückler-Gymnasiums waren neben den deutschen und polnischen jungen Künstlern ca. 120 Gäste.
18.1.2008 Volleyball-Night-Event am Pückler-Gymnasium. Es nahmen 2 polnische Mannschaften und ein Betreuer teil. Eine Mannschaft musste sich nach den Wettkampfregeln aus 2 Mädchen, 2 Jungen, 1 Lehrerin oder 1 Mutter und 1 Lehrer oder 1 Vater zusammensetzen. Ca. 150 deutsche Teilnehmer und Zuschauer waren ständig präsent; eine gelungene Veranstaltung , die neben dem Spaß auch eine schöne Form der Integration von Eltern und ehemaligen Schülern bot.
1.12.2007 Welt-AIDS-Tag (Samstag) Gemeinsame Ausstellung zu diesem Thema an der polnischen Partnerschule in Zari; Polnische Schülerinnen und Schüler leiteten die Veranstaltung. Sie hielten Fachvorträge zum Thema AIDS in polnischer und deutscher Sprache. Unsere Schüler führten ein Rollenspiel auf, das sie sich zu diesem Thema selbst erarbeitet hatten. Teilnehmer: 7 deutsche Schülerinnen und Schüler, Kontaktlehrerin, ca. 70 polnische Schülerinnen und Schüler, 8 Lehrer. Die Veranstaltung wurde teilweise vom polnischen Fernsehen aufgezeichnet.
3. 11. 2007 Gemeinsame Ausstellung von Exponaten anlässlich der Naturschutz- Jahrestagung in Drachhausen. Dafür erhielten beide Schulen eine Anerkennung und eine Prämie von 170 €, die wir uns selbstverständlich teilten. Teilnehmer: ca. 75 deutsche Schüler arbeiteten an den Exponaten, wie auch ca. 60 polnische Schüler
25. 10. 2007 Sportwettkämpfe und Naturschutzausstellung an der polnischen Partnerschule (Bowlingwettbewerb, Volleyballturnier, kulturelle Umrahmung, Vorstellung des neuen Direktors Herrn Kropski, Besichtigung der Klassenräume, gemeinsames Essen, Mitnahme der Exponate für die Naturschutztagung nach Cottbus) Teilnehmer: 8 deutsche Schülerinnen und 7 Schüler, Kontaktlehrerin und 2 Sportlehrer. Ca. 120 polnische Schülerinnen und Schüler, ca. 15 Lehrer
2. 3. 2007 Die feierliche Namensweihe fand im Konzertsaal des Konservatoriums statt. Als Gäste waren erschienen der Oberbürgermeister Frank Szymanski, die Familie Pückler und der Landrat Dieter Friese
20. 01. 2007 Neujahrskonzert am Pückler-Gymnasium, gestaltet vom Leistungskurs Musik Klasse 13
13. 12.2006 Workshop in Forst zum Thema: Klima, Umwelt – Einflüsse und persönliches Erleben