Auswertung des Känguru – Wettbewerbes 2014

Nun stehen die Preisträger und Platzierten unserer Schule des diesjährigen 20. Känguru – Wettbewerbes der Mathematik fest.

In diesem Jahr hatten wir wieder eine enorme Teilnehmerzahl von 138 Schülerinnen und Schülern, trotz Berufspraktikum der Jahrgangsstufe 9.

Insgesamt beteiligten sich 2014 in Deutschland über 10.000 Schulen mit insgesamt 886.417 Teilnehmern.

Die Anzahl der diesjährigen Preisträger stellt in diesem Jahr einen Schulrekord auf.

Wir können auf drei 2. Preise und fünf 3. Preise stolz sein.


Einen jeweils 2. Preis erreichten:

Moritz Joshua HeyneKlasse 5M mit 85,50 von 120 Punkten
Nicole Knick Klasse 6M mit 91,25 von 120 Punkten
Tom Wieczorek Klasse 8/1 mit 116,25 von 150 Punkten

Einen jeweils 3. Preis erreichten:

Liam Gordon StenzelKlasse 5M mit 77,50 von 120 Punkten
Jessica Knick Klasse 6Mmit 87,00 von 120 Punkten
Tim Fuder Klasse 6Mmit 86,00 von 120 Punkten
Jannik Karstan Klasse 7/1mit 99,50 von 150 Punkten
Alina Bock Klasse 8/1mit 105,00 von 150 Punkten

Jannik und Alina sind zum wiederholten Mal unter den Preisträgern.


Den weitesten „Kängurusprung“ der gesamten Schule, d.h. die größte Anzahl von aufeinander-folgenden richtigen Antworten, hat Nicole Knick aus der Klasse 6M geschafft. Nicole beantwortete 12 Fragen hintereinander richtig.


Und hier die jeweils drei Punktbesten aller beteiligten Klassenstufen:
(in Klammern steht die deutschlandweite Durchschnittspunktzahl der jeweiligen Klassenstufe)


5. Klasse (43,0)
Moritz Joshua Heyne 85,00 Punkte
Liam Gordon Stenzel 77,50 Punkte
Jakob Scheibner 71,25 Punkte


6. Klasse (50,1)
Nicole Knick 91,25 Punkte
Jessica Knick 87,00 Punkte
Tim Fuder 86,00 Punkte


7. Klasse (60,5)
Jannik Karstan 99,50 Punkte
Tom Weigel 91,50 Punkte
Annalena Günter 86,50 Punkte


8. Klasse (68,9)
Tom Wieczorek 116,25 Punkte
Alina Bock 105,00 Punkte

Marie Schröter 103,75 Punkte


9. Klasse (54,0)
Laura Werschnitzky 61,75 Punkte
Verena Mauß 55,25 Punkte

10. Klasse
(59,0)
Johannes Müller 86,75 Punkte
Tina Nickel 83,75 Punkte
Julian Rotert 75,00 Punkte


11. Klasse (61,5)
Michael Buder 64,75 Punkte
Christian David 51,25 Punkte

(Die Punkte aller Teilnehmer kann man wieder bei mir im Raum B 111 einsehen)


Allen Preisträgern und Platzierten einen herzlichen Glückwunsch. Und wie immer gilt :


Der nächste Känguru – Wettbewerb kommt bestimmt (am 19.03.2015).“

U. Herrmann